Einbruchschutz für Fenster und Türen vom
regionalen Fachbetrieb Meyer Vicom in Nürnberg

Besonders gefährdet sind Fenster, die leicht zugänglich sind z.B. im Erdgeschoss. Aber auch in höher gelegenen Stockwerken sind Fenster Gefahrenpunkte, die Sie durch Fensterabsicherungen schützen sollten. Gerade deshalb sollten Sie beim Einbruchschutz auf nachhaltige und hochwertige Absicherungsmaßnahmen achten. Türen und Fenster stellen die beliebtesten Einstiegspunkte für Einbrecher dar.

Kostenlos beraten lassen

Wo liegen die Schwachstellen bei Fenstern & Türen?

Sicherheitsexperten, z.B. von der Kripo, von Versicherungen oder Prüfinstituten empfehlen Ihnen in jedem Fall beide Fensterseiten zusätzlich durch Fensterabsicherungen zu sichern. Hier sollten Sie auf keinen Fall Kompromisse eingehen oder an der falschen Stelle sparen. Viele Fenster können von Einbrechern mit einem normalen Schraubendreher in weniger als 10 Sekunden illegal geöffnet werden. Daher stellen handelsübliche Fenster und Fenstertüren in der Regel kein besonderes Hindernis für Einbrecher dar.

Die Terrassentür sichern: Auch dieser Bereich stellt ein erhöhtes Risiko dar. Einbruchshemmende Verriegelungen in Form festinstallierter Vorlegestangen oder hölzerne Schubriegel, sowie Rollläden oder im Bereich Balkontür sichern, ein schwenkbares Türgitter erschweren die Bereitschaft zu einem lautlosen Einbruch.

Einbruchschutz Nachrüsten: So sichern Sie Haus, Wohnung & Gewerbe

Die zusätzliche Installation einer Fenstersicherung, eines Fensterriegels, Fensterschlosses und einer Scharniersicherung bringt häufig schon die erwünschte Wirkung. Außer der Sicherungsfunktion sorgt der Abschreckungseffekt vieler Produkte dafür, dass der Täter ein Objekt verschont. Und verlassen Sie sich bitte nicht darauf, dass die bei Ihnen eingebauten Fenster genügend Sicherheit bieten.

In jedem Fall sorgen zusätzlich montierte Tür- und Fenstersicherungen für erhöhten Einbruchschutz. Basisschutz für jedes Fenster ist dabei die Sicherung der Schlossseite einerseits und die Sicherung der Scharnierseite andererseits. Bei allen Fenstern und Balkontüren sollte ein abschließbarer Griff vorhanden sein. Wer ganz sicher gehen will, installiert zusätzlich noch Bewegungsmelder.

Fenster mit Schloss sichern

Einbruchschutz vom Profi – Ihr Spezialist für Nürnberg, Fürth & Erlangen

  • Beratung und Planung vor Ort

  • Installation vom Fachbetrieb

  • Innovative Sicherheitstechnik

  • Intuitive Bedienung

  • KfW-Förderung

Meyer Vicom: Sicherheitstechnik in Nürnberg und Umgebung

Fordern Sie jetzt Ihr kostenloses Erstgespräch an.

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info @ meyer-vicom.de widerrufen.
    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.