Wartung und Service für Alarmanlagen und Brandmeldeanlagen

in Nürnberg, Fürth Erlangen

Vorteile durch die regelmäßige Wartung Ihrer Sicherheitssysteme

Ob Einbruchmeldeanlage oder Videoüberwachung – damit Sie sich vollends auf Ihr installiertes Sicherheitssystem verlassen können ist eine regelmäßge Wartung unbedingt notwendig.

Bei einem Einbruchmeldesystemen sind Notstrom-Akkus oder Batterien verbaut, welche nach einer Laufzeit von 6 Monaten bis 5 Jahre (Daitem D22), je nach installiertem System, eben verbraucht sind. Diese müssen dann unbedingt ausgetauscht werden, denn sie können sonst massive Schaden an Ihrem System durch Auslaufen anrichten.

Weiterhin können Bewegungsmelder und andere Sensoren (z.B. Kameras) verstaubt oder vergilbt sein. Diese sollten in regelmäßigen Abständen gereinigt und gemessen werden. Zudem kann ein neues Update für Ihr Sicherheitssystem eingespielt werden, welche dann dem neuesten Anforderung entspricht.

Auch Brandmeldeanlagen sollten regelmäßig gewartet werden

Zu Ihrem Sicherheitssystem gehört allerdings nicht nur der Schutz vor Einbrüchen. Nicht zu vergessen ist auch die Wartung der Brandmeldeanlagen. Auch die Funktionsfähigkeit Ihrer Rauchmelder sollte regelmäßig überprüft werden. Nur durch eine ständige Kontrolle kann der Schutz einer Brandmeldeanlage im Ernstfall eines Brandes oder der bloßen Rauchentstehung gewährleistet sein.

Auch die Sachversicherer empfehlen eine regelmäßige Wartung und Inspektion eines Sicherheitssystems. Wir als Fachbetrieb übernehmen natürlich auch die Wartung von Sicherheitsanlagen anderer Hersteller. Fragen Sie uns bitte über das Kontaktformular an.

Sie können bei uns Produkte dieser Hersteller warten lassen:

DAITEM Profi Partner
Axis communications
ABI Sicherheitssysteme
ABUS
aimetis
aiphone
Bosch certified security dealer
Dallmeier electronics
logiware
Siemens
Videor

Profitieren Sie von jahrelangem Know-How und lassen Sie sich kostenlos & unverbindlich beraten

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info @ meyer-vicom.de widerrufen.
    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.